Neujahrs-Wanderpokal-Schießen am 01.01.2019

(von Sonja Demel)

Während andere noch ihren Silvesterrausch ausgeschlafen haben, waren Wunstorfs Bogenschützen schon wieder fit auf dem Vereinsgelände, um den 3. Neujahrs-Wanderpokal auszuschießen.

Die Idee dafür hatte Jens Fenske, der extra dafür einen eigenen Pokal kreiert hat. Das Lustige an diesem Turnier ist, dass immer der Vorjahresgewinner die Regeln für das neue Jahr festlegt. So hatte Oliver Poppe (Sieger aus 2018) die Regeln für dieses Jahr bestimmt:

Gewinner war, wer sein aktuelles Alter "erschossen" hat, wobei gerade Ringzahlen addiert und ungerade Ringzahlen subtrahiert wurden. Bei einem Fehlschuss wurde die gesamte Passe zusätzlich addiert. Geschossen wurde auf eine Distanz von 12m auf Hallenauflagen. Bei widrigen Bedingungen (Sturmböen, Regenschauer, 7°C) war nicht nur das Geschick der Schützen, sondern auch der Kopf gefordert. Alle Schützen hatten viel Spaß an der Herausforderung.

Letztlich war es Oliver Poppe, der sein eigenes Turnier gewonnen hat. Somit darf er auch 2020, im Jubiläumsjahr des BSC Wunstorf, die Regeln für das Neujahrsturnier festlegen. Jens Fenske übergab ihm den Wanderpokal.

Ein weiterer Gewinner dieses Turniers ist die Vereinsjugend. Ein Teil des Startgelds fließt in die Jugendkasse. Oliver Poppe war so großzügig und spendete seinen Gewinn ebenfalls der Jugend.

Bilder von dem Turnier sind bei den Fotos zu finden!

 

 

Ligaschießen Saison 2018/2019

Die Liga-Mannschaft des BSC Wunstorf - bestehend aus Bernd Kellermeier (Coach), Ernst-Paul Depner, Carola Duhnsen, Dirk Duhnsen, Johannes Duhnsen, Frank Köhler, Scherief Lüth, Torben Rudolf und Sebastian Tätz - hat ihre sechste Saison beim Ligawettkampf in der Verbandsliga B beendet. Nach zwei Wettkampftagen am 03.11.2018 und 12.01.2019 war unsere Mannschaft siegreich und belegte den verdienten ersten Platz.

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die Verbandsliga A!!!

Verein

Sätze

Differenz

Punkte

BSC Wunstorf

152 : 54

98

45 : 11

SG Ahlten

141 : 95

46

37 : 19

KKS Edemissen

127 : 97

30

34 : 22

BSV Bad Harzburg

107 : 123

-16

29 : 27

BSC Garbsen

111 : 113

-2

28 : 28

SV Oyten

96 : 122

-26

23 : 33

BSC Clauen

106 : 122

-16

21 : 35

SV Posthausen

48 : 162

-114

7 : 49

 

 

Neujahrsessen

Am Samstag, den 19.01.2019 fand wieder unser Neujahrsessen statt. In diesem Jahr fanden sich 33 Mitglieder und Familienangehörige im Landgasthaus Meyer in Poggenhagen ein. Bei leckerem Essen und dem ein oder anderen "geistreichen" Getränk verbrachten wir einen geselligen Abend.

Beim Neujahrsessen kommen passive und aktive Mitglieder zusammen, und wer von den Passiven während des letzten Jahres nicht (so oft) beim Training vorbeigeschaut hat, traf die "neuen" Mitglieder beim Neujahrsessen zum ersten Mal. Eine schöne Gelegenheit, sich kennenzulernen!

Unser Dank geht wie immer an unsere 2. Vorsitzende Dagmar Hachmeister, die die Veranstaltung organisiert hat.

 

 

Landesverbandsmeisterschaft Bogen Halle in Bad Fallingbostel am 26./27.01.2019

Bei der am 26./27.01.2019 in Bad Fallingbostel ausgetragenen Landesverbandsmeisterschaft Bogen Halle belegte in der Klasse "Recurvebogen Master m" die Mannschaft bestehend aus Ernst-Paul Depner, Dirk Duhnsen und Frank Köhler mit 1.483 Ringen den 3. Platz. In der Klasse "Blankbogen Damen" belegte Silke Scharkowsky mit 440 Ringen ebenfalls den 3. Platz. Wir gratulieren herzlich!!!

Alle Resultate der Wunstorfer Bogenschützen sind bei den "Ergebnissen 2019" und Bilder bei den "Fotos 2019" zu finden.

 

 

30m-Hallenturniere in Lehrte und Celle, Arbeitseinsatz und Hallenpokalschießen

Am 10. und 24.03.2019 nahmen mehrere Mitglieder des BSC Wunstorf an den 30m-Hallenturnieren in Celle und Lehrte teil. Die Resultate sind bei den "Ergebnissen 2019" und Bilder vom Lehrter Turnier bei den "Fotos 2019" zu finden.

Am 23.03.2019 trafen wir uns zum Arbeitseinsatz, um unser Vereinsgelände für die Freiluftsaison 2019 herzurichten. Bei gutem Wetter packten zahlreiche Vereinsmitglieder mit an, um u. a. Reparaturen vorzunehmen, dem Vereinsheim einen Frühjahrsputz zu verpassen sowie die Scheiben aufzustellen. Zwischendurch stärkten wir uns bei einem zweiten Frühstück. An dieser Stelle vielen Dank an alle fleißigen Helfer!!! Bilder von der Aktion sind bei den "Fotos 2019" zu finden.

Am 29.03.2019 fand unser Hallenpokalschießen statt. Dieses Turnier bildet den Abschluss einer jeden Hallentrainingssaison. Die Resultate sind bei den "Ergebnissen 2019" und Bilder bei den "Fotos 2019" zu finden.

 

 

Landesverbandsmeisterschaften 2019 Feldbogen, Bogen im Freien und Bogen 3D

Wir gratulieren all unseren Startern bei den Landesverbandsmeisterschaften 2019 Feldbogen, Bogen im Freien sowie Bogen 3D zu ihren Leistungen. Unser besonderer Glückwünsch geht an folgende Schützinnen und Schützen:

Britta Körber 2. Platz bei der LM Feldbogen,

Matti Theuer 3. Platz bei der LM Bogen im Freien,

Bernd Scharkowsky 1. Platz bei der LM 3D,

Sebastian Reitmann 2. Platz bei der LM 3D,

Franziska Buchner 3. Platz bei der LM 3D!!!

Alle Resultate der Wunstorfer Bogenschützen sind bei den "Ergebnissen 2019" und Bilder bei den "Fotos 2019" zu finden.

 

 

Deutsche Meisterschaft Feldbogen 2019

Bei der am 27./28.07.2019 in Mittenwald ausgetragenen Deutschen Meisterschaft Feldbogen startete Britta Körber als einzige Schützin für den BSC Wunstorf. Britta belegte in der Klasse Recurvebogen Damen mit 244 Ringen den 13. Platz.

P. S.: Laut Britta ist das Aussitzen eines Gewitters in den Bergen nicht unbedingt empfehlenswert, aber das Panorama war doch ein Traum?!

 

 

Hölter-6-Pokal-Schießen 2019

Am Samstag, den 24.08.2019 wurde unser Hölter-6-Pokal ausgeschossen. Der Hölter-6-Pokal wurde einst von dem verstorbenen Ehrenmitglied Willi Hölter gestiftet, der sich sagte, dass es viel schwieriger ist, alle Pfeile in die 6 zu schießen als das Gold zu treffen.

Es werden 72 Pfeile geschossen. Die Recurve-Schützen schießen 36 Pfeile auf eine Entfernung von 30 Meter und 36 Pfeile auf 25 Meter. Bis auf die Schülerklasse. Die schießen die gleiche Anzahl an Pfeilen auf 25 Meter und 18 Meter. Die Compound-Schützen schießen 36 Pfeile auf 50 Meter und 36 Pfeile auf 40 Meter. Die "Blank"-Schützen (jegliche Bögen ohne Visiereinrichtung) schießen 36 Pfeile auf 25 Meter und 36 Pfeile auf 18 Meter. Die Wertung erfolgt getrennt für Recurve-, Compound- und "Blank"-Schützen überwiegend unabhängig von der Altersklasse. Ausnahme: Es gibt einen "Extra-"Pokal für die Schüler- und Jugendklasse Recurvebogen. Wenn man alle 72 Pfeile in die 6 schießen würde, müsste man ein Endergebnis von 432 Ringen erreichen. Sieger des Wettbewerbs ist, wer - ohne einen Pfeil daneben zu schießen - 432 Ringe erreicht oder diesem Ergebnis am nächsten kommt, wobei weniger als 432 Ringe "mehr" zählt als darüber. Bei Ringgleichheit wird die Anzahl der 6er, der 5er, usw. gezählt.

In diesem Jahr gingen bei strahlendem Sonnenschein 18 Vereinsmitglieder an den Start. Unter den Teilnehmern waren auch 3 Schützen, die erst in diesem Jahr mit dem Bogenschießen angefangen haben. Die Resonanz war somit sehr erfreulich.

Besonderer Dank geht an unsere Jugendleiterin Franziska Buchner und ihr "Team", die freundlicherweise die Durchführung dieses Pokalschießens übernommen haben!!!

Die Resultate sind bei den "Ergebnissen 2019" und Bilder bei den "Fotos 2019" zu finden.

 

 

Deutsche Meisterschaft Bogen 3D 2019

Vom BSC Wunstorf hatten sich Bernd Kellermeier, Sebastian Reitmann und Bernd Scharkowsky für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft Bogen 3D qualifiziert, die am 14./15.09.2019 in Delmenhorst stattfand. Die Resultate sind bei den "Ergebnissen 2019" zu finden.

 

 

Fita-Pokal 2019 und anschließender Grillabend

Am Samstag, den 21.09.2019 haben wir unser alljährliches Fita-Pokal-Schießen durchgeführt. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen hat das Turnier allen Schützen und der Grillabend allen Teilnehmern viel Freude bereitet.

Bei unserem Fita-Pokal-Turnier gibt es eine Sonderwertung für die Vereinsmitglieder, die erst in diesem Jahr mit dem Bogenschießen angefangen haben. Das bedeutet, dass unsere Anfänger - unabhängig von der Altersklasse - auf kürzere Distanzen und größere Auflagen schießen dürfen als in den Wettkampfbestimmungen vorgesehen ist. Erfreulicherweise nahmen in diesem Jahr drei "neue" Mitglieder des BSC an dem Turnier teil.

Nach dem Wettkampf stärkten sich die Schützen und deren Familienmitglieder bei leckerem Grillgut und Salaten. Währenddessen gab es die Siegerehrung und Pokale für den/die Sieger.

Die Ergebnisse sind im Ordner "Ergebnisse 2019" und die Bilder von der Veranstaltung bei den "Fotos 2019" zu finden.

 

 

Vereinsmeisterschaft Bogen Halle 2020 (01./02.11.2019)

("Wunstorfer Stadtanzeiger")

 

 

Ligaschießen Saison 2019/2020

Die Liga-Mannschaft des BSC Wunstorf - bestehend aus Bernd Kellermeier (Coach), Ingeborg Buchmann, Ernst-Paul Depner, Carola Duhnsen, Dirk Duhnsen, Johannes Duhnsen, Torben Rudolf und Sebastian Tätz - ist erfolgreich in die Ligasaison 2019/2020 in der Verbandsliga A gestartet. Nach dem ersten Wettkampftag am 09.11.2019 belegt unsere Mannschaft den dritten Platz.

 

Verein

Sätze

Differenz

Punkte

SV Scherenbostel 1.

78 : 34

44

24 : 4

VFL Grasdorf

76 : 48

28

20 : 8

BSC Wunstorf

64 : 46

18

18 : 10

SV Watenbüttel

60 : 64

- 4

13 : 15

SG Ahlten

52 : 62

- 10

12 : 16

BSC Clauen 1.

50 : 70

- 20

10 : 18

TV Jahn Walsrode

49 : 67

- 18

9 : 19

KKS Edemissen

35 : 73

- 38

6 : 22