Neujahrs-Wanderpokal-Schießen am 01.01.2018

(von Jens Fenske)

Bei 8°C und Sonnenschein gingen 17 Schützen des BSC Wunstorf aller Altersklassen auf dem Vereinsgelände an den Start. Nach dem Aufbau der Scheiben und der Auslosung der Scheibenbelegung wurden 30 Pfeile je Schütze geschossen. Tragische Ausnahme dabei war Scherief Lüth, welcher nach dem ersten Schuss mit technischem Defekt aufgeben musste.

Bernd Großstück, der Vorjahressieger, hatte für dieses Jahr einen Wettkampfmodus festgelegt, welcher für alle Schützen - egal welche Bogenart und Leistungsstand - dieselbe Chance bot. Nach Wettkampfende hatten Hans-Hermann Koch mit dem Blankbogen und Oliver Poppe mit dem Compoundbogen die Nase vorn und mussten ins „Stechen“. Dieses „Stechen“ fand dann im warmen Vereinsheim statt und wurde ausgewürfelt, wobei der kleinere Wert gewann.

Glücklicher Sieger dieses Jahr war am Ende Oliver Poppe, welcher sein Preisgeld der Jugendkasse spendete.

Ein besonderer Dank geht auch in diesem Jahr an Familie Duhnsen, welche mit ihrer Suppe „Huhn mit Hindernissen“ alle Beteiligten verwöhnte.

Bilder von dem Turnier sind bei den Fotos zu finden!

 

 

Neujahrsessen

Am Samstag, den 20.01.2018 fand wieder unser Neujahrsessen statt. In diesem Jahr fanden sich 40 Mitglieder sowie deren Familienangehörige in "Haberland`s Lindenhof" in Luthe ein. Bei einem reichhaltigen und schmackhaften Menü - bestehend aus Rumpsteaks, Schweinefilet, Hähnchenbrustfilet, Gemüse vom Markt (Saison), Rahmchampignons, verschiedenen Saucen und Kartoffelvarianten - verbrachten wir einen geselligen Abend.

Beim Neujahrsessen kommen passive und aktive Mitglieder zusammen, und wer von den Passiven während des letzten Jahres nicht (so oft) beim Training vorbeigeschaut hat, traf die "neuen" Mitglieder beim Neujahrsessen zum ersten Mal. Eine schöne Gelegenheit, sich kennenzulernen!

Unser Dank geht wie immer an unsere 2. Vorsitzende Dagmar Hachmeister, die die Veranstaltung organisiert hat.

Bilder von dem Abend sind bei den Fotos zu finden!

 

 

Landesverbandsmeisterschaft Bogen Halle in Bad Fallingbostel am 27./28.01.2018

Bei der am 27./28.01.2018 in Bad Fallingbostel ausgetragenen Landesverbandsmeisterschaft Bogen Halle belegte in der Klasse "Recurvebogen Master m" die Mannschaft bestehend aus Ernst-Paul Depner, Dirk Duhnsen und Frank Köhler mit 1.491 Ringen den 3. Platz. Wir gratulieren herzlich!!!

Alle Resultate der Wunstorfer Bogenschützen sind bei den "Ergebnissen 2018" zu finden.

 

 

Ligaschießen Saison 2017/2018

Die Liga-Mannschaft des BSC Wunstorf - bestehend aus Bernd Kellermeier (Coach), Ernst-Paul Depner, Carola Duhnsen, Dirk Duhnsen, Johannes Duhnsen, Dagmar Hachmeister, Frank Köhler, Scherief Lüth und Torben Rudolf - hat ihre fünfte Saison beim Ligawettkampf in der Verbandsliga A beendet. Nach zwei Wettkampftagen am 11.11.2017 und am 11.02.2018 belegte sie den verdienten vierten Platz.

Ob unsere Mannschaft sich damit den Klassenerhalt sicherte, steht noch nicht fest.

Verein

Sätze

Differenz

Punkte

BSC Clauen

161 : 61

100

49 : 7

VfL Grasdorf

165 : 69

96

48 : 8

SV Hohegeiß

116 : 110

6

29 : 27

BSC Wunstorf

114 : 104

10

28 : 28

SV Posthausen

103 : 123

-20

25 : 31

KKS Edemissen

113 : 117

-4

24 : 32

SV Jeersdorf

92 : 138

-46

18 : 38

BSV Bad Harzburg

24 : 166

-142

3 : 53

Bilder vom Wettkampftag am 11.02.2018 sind bei den Fotos zu finden!

 

 

3D-Trainingswochenende im Harz

Vom 19.05. bis zum 21.05.2018 sind sechs Mitglieder des BSC Wunstorf nach Hohegeiß gefahren, um auf dem dort befindlichen Parcours das 3D-Schießen zu trainieren. Bilder von dem Wochenende sind bei den Fotos zu finden!

 

 

Landesverbandsmeisterschaft Feldbogen in Wietzenbruch am 17.06.2018

Bei der am 17.06.2018 in Wietzenbruch ausgetragenen Landesverbandsmeisterschaft Feldbogen starteten unsere Compoundschützen Bernd Großstück, Hans-Hermann Koch und Bernd Scharkowsky. Wir gratulieren Hans-Hermann Koch zum Titel des Vize-Landesmeisters!!!

Die Resultate sind bei den "Ergebnissen 2018" zu finden.